Bohnen-Kartoffel Eintopf mit Fleisch

    1 Std. 25 Min.

    Ein deftiger Kartoffeleintopf mit grünen Bohnen und Rindfleisch. Perfekt für einen kalten Abend oder nach einem langen Spaziergang im Winter.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 600 g Rindfleisch aus der Schulter
    • 2 Zwiebeln, geschält und gehackt
    • 2 EL Öl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 500 ml Fleischbrühe
    • 500 g festkochende Kartoffeln , geschält und gewürfelt
    • 750 g grüne Bohnen, geputzt, gewaschen und gedrittelt
    • 2–3 Stängel Bohnenkraut
    • 250 g Tomaten, gehäutet, entkernt und geachtelt
    • frische Petersilie oder frisches Basilikum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebeln etwa 5 Minuten darin braten. Das Fleisch zufügen und rundum braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    2. Fleischbrühe zugießen und zum Kochen bringen. Alles zugedeckt bei geringer Hitze etwa 40 Minuten garen.
    3. Kartoffeln, Bohnen und Bohnenkraut zum Fleisch geben. Nochmal mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zugedeckt etwa 25 Minuten weitergaren. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Tomaten unterrühren und kurz miterhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit fein gehackter Petersilie oder mit fein gezupftem Basilikum bestreuen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen