Buchweizenbratlinge

    Diese Bratlinge schmecken warm oder kalt.

    Christine

    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 8 EL Buchweizenschrot
    • 250 ml Gemüsebrühe
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, durchgedrückt
    • Öl zum Braten
    • 1 Ei
    • 4 EL feines Weizenschrot
    • 1 EL Parmesan
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1/2 TL Curry nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Buchweizen mit Gemüsebrühe aufkochen, vom Herd nehmen und 15 Minuten quellen lassen. Zwiebel und Knoblauch in Öl glasig anbraten, dazugeben. Ei verquirlen und mit Weizen und Parmesan untermsichen. Alles gut mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. 5 Minuten quellen lassen.
    2. Kleine Bratlinge abstechen und in Öl auf beiden Seiten goldbraun braten.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen