Pilzhackbällchen in Tomatensoße

    Pilzhackbällchen in Tomatensoße

    (0)
    Rezept speichern
    40Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Pilzhackbällchen aus Hackfleisch zubereitet. Hackfleisch ist auch unter den folgenden Bezeichnungen bekannt, wie zum Beispiel Gehacktes oder Gewiegtes. Bei diesem Hackfleischbällchen-Rezept habe ich gemischtes Hackfleisch verwendet. Ein Teil Schweinefleisch und ein Teil Rinderhackfleisch.

    Zutaten
    Ergibt: 10 -12 Hackbällchen

    • 1 Zwiebel
    • 150 g Pilze frisch (Champignons)
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 500 g Hackfleisch (gemischt)
    • 1 EL gehackte Petersilie
    • 1 TL Senf (mittelscharf)
    • 2 Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • 800 g geschälte Tomaten (Abfüllmenge)
    • Zucker
    • Öl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

      Für die Pilzhackbällchen

    1. Die Zwiebel, die Pilze und 1 Zehe Knoblauch in Würfel schneiden. Die Hälfte der Zwiebel, den Knoblauch und die Pilze zusammen mit dem Hackfleisch vermengen. Die Petersilie kleinhacken. Danach die Petersilie, den Senf und die Eier mit der Hackfleischmasse vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    2. Danach zu kleinen Hackfleischbällchen formen und in Öl braten bis diese durchgebraten sind.
    3. Für die Tomatensoße:

    4. Den Knoblauch in Würfel schneiden. Die zweite Hälfte der Zwiebel in Öl kurz glasig dünsten. Danach den Knoblauch dazugeben und kurz weiter dünsten. Nun die geschälten Tomaten dazugeben und alles kurz köcheln lassen. Nun mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen