Chinakohl Hackfleisch Pfanne

    Ein leckeres Gericht für gebratenen Chinakohl aus der Pfanne mit Hackfleisch und vielen Gewürzen. Man kann auch noch Rosinen oder anderes Gemüse untermischen.

    Lydia68

    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Öl zum Braten
    • 4 Zwiebeln, in Halbringe geschnitten
    • 1 Knoblauchzehe
    • 400 g mageres Rinderhack
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1/2 Chinakohl, Blätter rausgelöst und in Streifen geschnitten
    • Kreuzkümmel
    • 1 cm Stück frischer Ingwer, geschält und gerieben
    • Garam Masala (indische Gewürzmischung, siehe Fußnote)
    • eine Prise Cayenne
    • 1 Becher Joghurt
    • Kurkuma

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig anbraten. Knoblauch zugeben und 30 Sekunden mit anbraten. Dann Hackfleisch zugeben, zerteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ein paar Minuten krümelig braten.
    2. Nun den Chinakohl zugeben und mit Kreuzkümmel, Ingwer, Garam Masala und Cayenne würzen. Alles gut vermischen und ca. 5 Minuten garen.
    3. Herd auf kleinste Stufe stellen und Joghurt und das Kurkuma unterrühren.

    Dazu passen

    Reis oder Nudeln

    Garam Masala

    Garam Masala kann man im Asia Markt kaufen oder sich nach diesem Rezept selber mischen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen