Kartoffelhörnchen

    Kartoffelhörnchen

    8mal gespeichert
    45Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich habe diese leckeren Kartoffelhörnchen eben aus meinem Backofen geholt..... mmmmmmh, sie sind soooo lecker und weich. Sie haben einen ganz milden Geschmack und schmecken mit süßen oder herzhaften Aufstrichen. Mein Mann ist über sie hergefallen und ist ganz begeistert. Mal sehen wieviele davon morgen früh noch übrig sind.

    anna Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 1 TL Zucker
    • 125 ml lauwarmes Wasser
    • 4 g Trockenhefe
    • 125 ml Sojamilch oder Milch (für Nicht-Veganer)
    • 2 EL vegane Margarine oder Butter
    • 150 g Kartoffelpüree
    • 3 EL Zucker
    • 1 TL Salz
    • 1 kg Weizenmehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Die Trockenhefe und den Zucker im warmen Wasser einrühren und 10 Minuten stehen lassen, bis sich auf der Oberfläche Schaum bildet. Gut verühren, bis die Hefe aufgelöst ist.
    2. Sojamilch, Margarine und Kartoffelpüree in einen Topf geben und bei niedriger Hitze erwärmen, bis die Margarine geschmolzen ist. Alles gut vermischen und in die Hefemischung rühren.
    3. 3 EL Zucker, Salz und 500 g Mehl in die Hefe-Sojamilch-Mischung rühren. Nach und nach das restliche Mehl einkneten, entweder mit den Knethaken des Handrührers oder mit den Händen. Wenn der Teig zu klebrig ist, noch etwas Mehl einkneten. Etwa 10 Minuten kneten, bis der Teig geschmeidig ist. Mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
    4. Den Teig durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis mit etwa 40 cm Durchmesser ausrollen. Den Kreis in 16 gleichgroße Dreiecke schneiden. Die Dreiecke von der breiten Seite her zu Hörnchen rollen. Auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich die Größe verdoppelt hat.
    5. Den Backofen auf 180° C vorheizen. Die Hörnchen etwa 15 Minuten backen, bis sie ganz leicht goldenbraun sind. Aufpassen, dass sie nicht zu lange backen und zu dunkel werden, da sie sonst austrocknen. Nach Belieben noch heiß mit flüssiger Margarine bestreichen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    anna
    Besprochen von:
    0

    Hat das Gericht gesünder gemacht: Die Hörnchen schmecken auch köstlich, wenn man die angegebene Menge Mehl durch 500 g Weizenmehl und 500 g Weizenvollkornmehl ersetzt. - 27 Dez 2008

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen