Kirsch-Streusel-Käsekuchen

    Kirsch-Streusel-Käsekuchen

    (0)
    1Stunde30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der Kuchen ergibt ein ganzes Blech.

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • Teig
    • 400 g Mehl
    • 2 Eier
    • 1 Messerspitze Backpulver
    • 175 g weiche Butter
    • 100 g Zucker
    • 1 EL Milch
    • Belag
    • 500 ml Milch
    • 1 Packung Vanillepudding
    • 1 Ei
    • 500 g abgetropfter Quark
    • 200 g Zucker
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 750 g abgetropfte Sauerkirschen aus dem Glas
    • Streusel
    • 200 g Mehl
    • 125 g Butter
    • 125 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Für den Teig alle Zutaten glatt verkneten. Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf ausrollen.
    2. Für die Füllung Milch, Vaniilepudding, Quark, Zucker und Vanillezucker glatt rühren. Ei trennen und Eigelb unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Auf dem Teig verteilen, dan die Sauerkirschen darauf verteilen und vorsichtig in die Masse drücken.
    3. Alle Zuaten für die Streuel verkrümeln und auf den Kirschen verteilen.
    4. Im vorgeheizten Ofen ca. 1 Std. backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen