Käsespätzle mit Zwiebeln und Apfel

    Man kann für dieses Rezept gekaufte oder selbstgemachte Spätzle verwenden. Ich mach immer gleich eine Extraportion Spätzle und am nächsten Tag gibts dann Käsespätzle.

    Marianne

    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Greyerzer, gerieben
    • ca. 750 g fertige oder selbstgemachte Spätzle
    • 30 g + 50 g Butter
    • 2 Zwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
    • 2 kleine Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und in Streifen geschnitten
    • 50 ml trockener Weißwein
    • 50 ml Gemüsebrühe
    • Salz und Pfeffer
    • Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und eine Auflaufform einfetten.
    2. Spätzle in Salzwasser kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen, abgießen und wieder in den Topf geben. Mit 30 g Butter vermischen.
    3. Spätzle und Käse abwechselnd in die Auflaufform schichten und Spätzleschicht salzen und pfeffern. Dann im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Min. backen, bis der Käse geschmolzen ist.
    4. In der Zwischenzeit die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin ca. 5 Minuten glasig anbraten. Äpfel zugeben und kurz mitbraten. Dann mit Wein und Brühe ablöschen und ein paar Minuten weiter köcheln, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Mit Salz, Pfeffer und einer
    5. Käsespätzle mit dem Zwiebelgemüse servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen