Hähnchenroulade mit Mozzarella

    Diese Hähnchenroulade mit Mozzarella und Kräutern ist einfach und schnell zubereitet.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 Hähnchenbrustfilets
    • 120 g Mozzarella (Abtropfgewicht)
    • Petersilie
    • Basilikum
    • Schnittlauch
    • 1 Ei
    • Semmelbrösel
    • Mehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl
    • Zahnstocher

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Die Hähnchenbrust der Länge nach zum Schmetterling aufschneiden. Danach mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mozarella in Scheiben schneiden und auf eine Seite der Hähnchenbrust legen.
    2. Die Kräuter kleinhacken, mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl vermengen. Danach auf den Mozzarella Käse geben.
    3. Nun die Hähnchenbrust zu einer Roulade zusammenrollen und mit Zahnstochern befestigen.
    4. Das Ei verquirlen und in einen tiefenTeller geben. Auch die Semmelbrösel und das Mehl in tiefe Teller geben.
    5. Nun die Hähnchenrouladen abwechselnd erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in den Semmelbröseln rollen, so dass ringsherum eine Panade entsteht.
    6. Jetzt die Hähnchenrouladen in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Danach im Umluftofen bei 200°C ca. 10- 15 Minuten fertig garen.
    7. Die Zahnstocher entfernen und servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen