Auberginenmus mit jungem Knoblauch

    1 Std. 5 Min.

    Dieses Auberginenmus wird noch mit Kartoffeln vermischt und dann mit jungem, in Öl angebratenem Knoblauch kombiniert.

    kochegern

    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Auberginen
    • 150 g Kartoffeln
    • Öl
    • Zitronensaft
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • 3 junge Knoblauchknollen
    • frische Petersilie
    • Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Backofen auf 200° C vorheizen. Backblech leicht einfetten.
    2. Auberginen anstechen und 45 Min. im Backofen garen. Abkühlen lassen, aufschneiden, Fruchtfleisch auslöffeln, grob zerschneiden (nicht pürieren!) und mit Zitronensaft beträufeln.
    3. In der Zwischenzeit die Kartoffeln kochen, schälen, durch die Presse drücken und zum Auberginenmus geben.
    4. Mit Öl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
    5. Knoblauch häuten und in Öl goldbraun braten. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Gehackte Petersilie untermischen.
    6. Mus erwärmen und mit dem Knoblauch servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen