Quarktorte mit Grieß

    Quarktorte mit Grieß

    (0)
    6mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein sehr altes Rezept meiner Oma. Sehr lecker und schnell, intensiv im Geschmack. Das ist keine fluffige Quarktorte. Aber gerade wegen ihrer festeren Konsistenz lieben wir sie... :-)

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 125 g Margarine
    • 6 Eier, getrennt
    • 400 g Zucker
    • Saft und Schale von 1 Zitrone
    • 1 Pck. Vanillezucker oder etwas ausgekratzte Vanilleschote
    • 1 kg trockener Quark
    • 1 EL Mehl
    • 100 g Weichweizengrieß
    • 1 Pck. Backpulver
    • 1 Pr. Salz
    • etwas Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Die schaumig geschlagene Margarine mit den Eigelb, Zucker, Zitronensaft, der abgeriebenen Zitronenschale und der Vanille verrühren.
    2. Den glatt gerührten Quark, das Mehl, den Grieß und das Backpulver unterrühren.
    3. Den leicht gesalzenen steifen Eischnee unterheben.
    4. Die Masse in eine vorbereitete Springform geben und im Ofen bei etwa 175°C im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen.
    5. Anschließend mit Puderzucker bestäuben.

    Andere Ideen

    Gutes Gelingen und guten Appetit. :-)

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen