Thai Schweinefleisch mit Paprika und Erdnusssoße im Slow Cooker

    Thai Schweinefleisch mit Paprika und Erdnusssoße im Slow Cooker

    (142)
    8mal gespeichert
    8Stunden30Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Schweinefleisch, Paprika und Gewürze werden in einer thailändischen Erdnusssoße langsam im SLow Cooker gekocht.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 250 ml Hühnerbrühe
    • 80 ml Sojasoße
    • 80 g Erdnussbutter
    • 3 EL Honig
    • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 2 EL frischer Ingwer, fein gehackt
    • 1 TL rote Chiliflocken
    • 2 rote Paprika, erst in feine Streifen. dann in mundgerechte Stücke geschnitten
    • 500 g Schweinekoteletts ohne Knochen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 8Stunden20Minuten  ›  Fertig in:8Stunden30Minuten 

    1. Alle Zutaten in den Slow Cooker geben, vermischen und Slow Cooker zumachen. Auf niedriger Einstellung (LOW) 5-6 Stunden kochen, bis das Schweinefleisch weich ist. Fleisch aus der Soße nehmen und in kleine Stücke zerreißen. Zurück in die Soße geben, erhitzen und servieren.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Dazu:

    Brauner oder Jasminreis und Karottengemüse passen sehr gut dazu.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (142)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen