Indisches Madras Kartoffelcurry

    (63)

    Kartoffeln, Blumenkohl und rote Linsen sind die Hauptbestandteile dieses aromatischen indischen Curries, dass durch die Gewürze seinen typischen Geschmack bekommt.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 EL Pflanzenöl
    • 700 g Kartoffeln, gewürfelt
    • 250 g Blumenkohlröschen
    • 1 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, durch die Presse gedrückt
    • 1 EL Currypulver
    • 1/2 EL Ingwerpulver
    • 100 g rote Linsen
    • 1 Dose (400 g) geschälte Tomaten, klein geschnitten
    • 250 ml Gemüsebrühe
    • 2 EL Apfelessig
    • 1 EL Mango Chutney
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • frische Petersilie zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Kartoffeln, Blumenkohl, Zwiebel und Knoblauch zugeben und unter rühren braten, bis der Knoblauch anfängt, braun zu werden. Currypulver und Ingwer zugeben und 3 Minuten braten.
    2. Linsen, Tomaten, Gemüsebrühe, Essig und Chutney zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und unter gelegentlichem Umrühren ca. 20 Minuten kochen, bis die Linsen weich sind. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Mango schälen und entkernen

    Wie man Mangos schält und entkernt, wird hier gezeigt.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (63)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen