Kalter Hund - Lukullus

    3 Stunden 30 Min.

    Die Süßspeise Kalter Hund, der auch die Bezeichnung Lukullus, Kekstorte oder auch Kalte Pracht hat, ist ein schnelles Kuchenrezept. Ein Kuchen ohne Backen.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • 400 g Kokosfett
    • 4 Eier
    • 150 g Puderzucker
    • 50 g Kakao
    • 30-35 Butterkekse
    • Butter oder Margarine zum Einfetten der Kastenform

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:3Stunden30Minuten 

    1. Das Kokosfett in einem Topf schmelzen lassen und danach etwas abkühlen.
    2. Die Eier mit einem Handmixer verquirlen. Danach den gesiebten Staubzucker mit dem Kakao in den Eiern verrühren.
    3. Das etwas erkaltete Kokosfett langsam in die Masse geben und gut vermengen.
    4. In eine eingefettete Kastenform eine Schicht Schokoladenmasse geben, danach eine Schicht Butterkekse. Solange fortfahren, bis die letzte Schicht mit der Schokoladenmasse abschließt.
    5. Den Kuchen zum Aushärten nun für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen