Thailändische Erdnusssoße (Peanut Sauce)

    Thailändische Erdnusssoße (Peanut Sauce)

    Rezeptbild: Thailändische Erdnusssoße (Peanut Sauce)
    2

    Thailändische Erdnusssoße (Peanut Sauce)

    (53)
    20Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Das Grundrezept für die Thai Erdnusssoße hab ich von einem Freund bekommen, der in einem thailändischen Restaurant gearbeitet hat und dann hab ich sie nach eigenem Geschmack verbessert. Jedes Mal wenn ich sie mache bekomme ich von allen Komplimente.

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 1 EL Pflanzenöl
    • 1 1/2 EL fein gehackter Knoblauch
    • 2 EL rote Currypaste
    • 320 g cremige Erdnussbutter
    • 160 g brauner Zucker
    • 1/2 TL Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • 1/2 TL Cayenne
    • 1/2 EL Fischsoße
    • 1 TL Sesamöl
    • 3 Dosen Kokosmilch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen, Knoblauch zugeben und 1 Minute anbraten. Rote Currypaste zugeben und eine weiter Minute unter Rühren anbraten. Dann Erdnussbutter, braunen Zucker, Chilipulver, Cayenne, Fischsoße, Sesamöl und Kokosmilch zugeben und verquirlen. Alles zum simmern bringen und unter gelegentlichem Rühren köchen, bis die Soße eindickt und glatt ist.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (53)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen