Biskuitschnitten mit Frischkäsecreme

    Diese Frischkäseschnitten kann man geschmacklich gut variieren, z.B. einen anderen Likör an die Sahne geben oder mit gemahlenen Nüssen bestreuen.

    veroba

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • 4 Eier
    • 250 g Puderzucker
    • 100 ml lauwarmes Wasser
    • 250 g Mehl
    • 1/2 Päckchen Backpulver
    • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
    • Belag
    • 400 g Frischkäse, bei Zimmertemperatur
    • 2 Becher Sahne
    • 2 Gläschen Mandellikör
    • 1 Packung Löffelbiskuits
    • geriebene Schokolade oder Backkakao

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Eier und Zucker schaumig schlagen. Wasser und Zitronenschale dazugeben. Mehl und Backpulver sieben und unterheben. Alles aufs Blech streichen und im vorheizten Ofen ca. 12 bis 15 Minuten backen. Gartest mit dem Zahnstocher machen.
    3. Biskuit auf dem Blech abkühlen lassen.
    4. Sahne steif schlagen. Frischkäse mit dem Likör vermischen und Sahne unterheben.
    5. Die Hälfte der Creme auf dem erkalteten Biskuitboden verteilen. Löffelbiskuits der Länge nach halbieren und darauf verteilen. Darauf die restliche Creme verteilen. Einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
    6. Vor dem Servieren mit geriebener Schokolade oder mit Kakao bestreuen. In Stücke schneiden.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Biskuitteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung und Tipps fürs Biskuitteig backen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen