Schokoladen Cheesecake mit Guinness

    (155)
    6 Stunden 5 Min.

    Eine tolle Schokotorte mit Guinness Bier, die ich jedes Jahr am St. Patricks Day mache (und auch sonst).


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Ergibt: 1 Chesecake

    • Für den Boden
    • 120 g Schokoladenkekse, zerbröselt
    • 60 g zerlassene Butter
    • 2 EL Zucker
    • 1/4 TL Kakaopulver
    • Für die Füllung
    • 700 g Frischkäse, Zimmertemperatur
    • 200 g Zucker
    • 3 Eier
    • 225 g Zartbitter Schokolade, gehackt
    • 2 EL Sahne
    • 230 ml saure Sahne
    • eine Prise Salz
    • 180 ml Guinness® oder anderes sehr dunkles Bier
    • 2 TL Vanilleextrakt
    • Für die Deko
    • 25 g Zartbitter Schokolade, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:35Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:6Stunden5Minuten 

    1. Backofen auf 175° C vorheizen und eine Springform einfetten.
    2. Schokokekse, Butter, Zucker und Kakao in einer kleinen Schüssel gut vermischen und auf dem Boden der Springform festdrücken.
    3. Für die Füllung Frischkäse in einer Schüssel bei niedriger Geschwindigkeit glatt rühren. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und unterrühren. Dann die Eier nacheinander unterrühren. Alles glatt rühren.
    4. Gehackte Schokolade und Sahne entweder in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen, dabei immer wieder rühren. Schokolade unter die Frischkäsemischung rühren, dann saure Sahne, Salz, Bier und Vanilleextrakt untermengen und alles zu einer glatten Masse verrühren. Mischung auf den Keksboden gießen und Springform in eine große, tiefe Auflaufform setzen. Soviel Wasser in die Auflaufform gießen, dass die Springform zur Hälfte im Wasser steht.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen, dann Ofen ausmachen und Cheesecake weitere 45 Minuten im warmen Ofen stehen lassen, dabei die Ofentür angelehnt lassen (zum Beispiel einen Kochlöffel hineinstecken). Dann Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit einem Messer am Rand antlang fahren und den Kuchen so ablösen. Im Kühlschrank mindestens 4 Stunden kühl stellen.
    6. Für die Verzierung die restliche Schokolade schmelzen. Je 3 kleine Tropfen Schokolade nebeneinander auf ein Stück Alufolie setzen, so dass kleine Kleeblätter (Shamrocks) entstehen. Einen Zahnstocher durch die geschmolzene Schokolade ziehen und so einen kleinen Stängel formen. Kalt stellen, damit die Schokolade erhärtet. Schokoladenkleeblätter auf dem fertigen Kuchen verteilen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (155)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen