Thai Hähnchen mit Basilikum im Slow Cooker

    Thai Hähnchen mit Basilikum im Slow Cooker

    (1)
    9mal gespeichert
    6Stunden15Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Man braucht für dieses Gericht das thailändische Basilikum, das anders schmeckt als normales Basilikum. Man kann auch normales verwenden, aber dann schmeckt es ganz anders.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Hähnchenbrustfilet oder Hähnchenschenkel, gewürfelt
    • 3 rote Thai Chilischoten (am besten frische), klein geschnitten
    • 2 EL Fischsoße
    • 1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
    • 1 EL frisch gepresster Limettensaft
    • 60 ml Tamari oder normale Sojasoße
    • 1 EL Reisessig
    • 1 EL frischer Ingwer, gerieben
    • eine Handvoll frisches Thai Basilikum, grob gehackt
    • Salz und Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 6Stunden  ›  Fertig in:6Stunden15Minuten 

    1. Alle Zutaten bis auf das Basilikum in den Slow Cooker geben und auf LOW 5 1/2 Stunden garen.
    2. Basilikum zugeben und weitere 30 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack abschmecken.

    Dazu passt

    Jasminreis

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Peppy
    Besprochen von:
    3

    Ist alles im Slow Cooker, jetzt übe ich mich in Geduld!...5 Std später - war super! meine Hähnchenschenkel waren sehr fett obwohl ich sogar Fett weggeschnitten hatte drum war sehr viel Soße, ich hab den einen Teil abgeschöpft bevor ich das Thai Basilikum zugegeben hab. Hatte total viel geschmack!  -  27 Mrz 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen