Türkische Linsensuppe

    Türkische Linsensuppe

    (0)
    1Speichern
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: An die türkische Linsensuppe kommen auch noch Karotten und Kartoffeln, das gibt extra Geschmack und ist gesund.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g rote Linsen
    • Öl
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 TL scharfe Paprikapaste
    • eine Prise Thymian
    • 1/2 TL türkische Minze
    • 100 g Karotten, gewürfelt
    • 100 g Kartoffeln, gewürfelt
    • 1 l Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Linsen kalt abbrausen und abtropfen lassen.
    2. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin 5 Minuten glasig anbraten. Tomatenmark und scharfe Paprikapaste zugeben und 1 Min. darin mitdünsten. Mit Thymian und türkischer Minze würzen.
    3. Linsen, Gemüse und 1 l Gemüsebrühe zugeben, zum kochen bringen, Hitze rezuzieren und mit lose aufgelegtem Deckel ca. 45 Min. kochen, bis die Linsen weich sind.
    4. Suppe abkühlen lassen und durch ein Sieb passieren. Zurück in den Topf zurück geben. Bei Bedarf etwas Wasser zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Servieren

    Mit einer Mischung aus Paprika und Öl (oder Butter wenn nicht vegan) servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen