Blätterteig-Blume mit Pesto

    (13)

    Mit nur drei Zutaten kann man diese wunderschöne Blätterteigblume mit einer Füllung aus Pesto und Ricotta machen. Das Pestobrot wird durch Einschneiden und Drehen des Blätterteigs zur Blume, was sich komplizierter anhört als es ist! Die Schritt für Schritt Bilder zeigen, wie's geht.


    Von 68 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 runde Blätterteige von 30 cm Durchmesser
    • Mehl zu Bestäuben
    • 240 g Ricotta
    • 240 g Pesto

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Ofen auf 200 C vorzeizen bzw. auf die Temperatur, die auf der Blätterteigpackung angegeben ist.
    2. Ein Backblech dünn mit Mehl bestäuben. Einen Blätterteig darauflegen.
    3. Gleichmäßig mit Ricotta bestreichen.
    4. Dann gleichmäßig mit Pesto bestreichen.
    5. Den zweiten Blätterteig genau auflegen. Ein kleines Glas mit der Öffnung nach unten in die Mitte des Teigs stellen. Den Teig mit einem Messer oder einem Teigrad wie eine Torte in 16 gleichgroße Stücke schneiden, dabei vom Glas aus nach außen hin schneiden. Am einfachsten geht es, wenn man den Teig zunächst in vier Teile schneidet, die Viertel sodann in zwei und die Achtel auch in zwei.
    6. Jeweils ein Teigstück in die rechte und die linke Hand nehmen und die Stücke vorsichtig 2x in entgegengesetzte Richtung drehen.
    7. Die Enden mit den Fingerspitzen zusammendrücken, so dass es am Ende wie ein Windrad aussieht.
    8. 25 bis 30 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.

    Tipp

    Wenn der Teig beim Verarbeiten zu weich ist, 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Der Nur wenn der Teig kühl gehalten wird, kann er beim Backen richtig gut aufgehen.

    Runder Blätterteig

    Für runden Blätterteig angetauten rechteckigen Blätterteig auf dünn bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und mit einer Kuchenform oder einem großen Teller als Schablone ausschneiden. Die abgeschnittenen Teigreste kann man gut verwerten, indem man sie mit etwas Reibekäse, Sesam oder Mohn bestreut und einfach einige Minuten im Ofen mitbackt, dabei aber bitte beachten, dass sie viel schneller durchgebacken sind als große Stücke Blätterteig.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (13)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    Besprochen von:
    6

    Supergute Idee, ich kenne sowas sonst nur als süße Nutellablume  -  01 Mai 2015

    vewohl
    Besprochen von:
    6

    ganz so schön wurde sie bei mir nicht, aber super Idee! Hab die Blume halb mit Pesto und halb mit Bolognesefüllung gemacht. Werd die Nutella Variante auch noch ausprobieren!  -  25 Mrz 2015

    Lydia68
    Besprochen von:
    4

    tolle Anleitung mit den Bildern und dem Video, sonst hätt ich das glaub ich nicht hingekriegt. Danke für die ausführliche Erklärung. Ein toller Hingucker und hat lecker geschmeckt.  -  03 Aug 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen