Pad Thai traditionell

    (639)

    Ein traditionelles Rezept für Pad Thai. Man kann es mit Huhn, Rindfleisch oder Tofu oder mit einer Mischung davon zubereiten.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 350 g Reisnudeln
    • 30 g Butter
    • 450 g Hähnchenbrustfilets ohne Haut, in bissgroße Stücke geschnitten
    • 4 EL Pflanzenöl
    • 4 Eier
    • 1 EL Weißweinessig
    • 2 EL Fischsoße
    • 3 EL Zucker
    • 1 Messerspitze zerstoßene Chiliflocken
    • 135 g Bohnensprossen
    • 4 EL gehackte Erdnüsse
    • 3 Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 1 Zitrone, in Spalten geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Reisnudeln in kaltem Wasser 30 bis 50 Minuten einweichen, bis sie weich sind. Abgießen und abtropfen lassen.
    2. Butter im Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen und Huhn darin braun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Öl im Work bei mittel-starker Flamme erhitzen. Eier ins heiße Öl aufschlagen und braten, bis sie stocken. Huhn dazugeben und 5 Minuten weiterbraten. Abgetropfte Nudeln, Essig, Fischsoße, Zucker und Chiliflocken dazugeben. Abschmecken und unter Rühren weiterbraten, bis die Nudeln weich sind. Bohnensprossen dazugeben und alles 3 Minuten gut erhitzen. Mit gehackten Erdnüssen und Frühlingszwiebeln bestreuen und mit Zitronenspalten servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (639)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen