Rosenkohl-Rindfleischeintopf

    Rosenkohl-Rindfleischeintopf

    (0)
    2mal gespeichert
    1Stunde40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist ein Eintopf mit minimalem Aufwand. Wie immer: aufgewärmt schmeckt er noch besser.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g Rindfleisch aus der Keule, gewürfelt
    • 3 Zwiebeln, gehackt
    • 2 EL Öl
    • 125 ml Weißwein
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 TL Thymian getrocknet
    • 500 g Rosenkohl
    • 500 g festkochende Kartoffeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Fleisch in Öl im Schmortopf anbraten. Zwiebeln dazu und glasig braten. Mit Wein und 1/2 Tasse Wasser ablöschen. Zum Kochen bringen, dann Temperatur herunterstellen und im geschlossenen Topf 1 Std. garen, dabei immer mal auf Flüssigkeit nachschauen.
    2. Rosenkohl evtl. halbieren. Kartoffeln schälen und in große Stücke schneiden. Zum Flekiscih geben, mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und alles mischen. Nochmal 30 Minuten weiterkochen, bis die Kartoffeln durch sind.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen