Auberginen auf indonesische Art

    Ein leckeres vegetarisches Gericht für alle die Auberginen mögen. Für mich ist das Auberginengemüse ein ganzes Essen, einfach mit Duftreis dazu.

    kochegern

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g Auberginen
    • 100 g Schalotten
    • 30 g frischer Ingwer
    • 25 g Sesam
    • 30 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen
    • 12 EL Öl
    • Salz
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2 EL Reisessig
    • 1/2 TL Chilipaste
    • 1 TL Zimt
    • 1 TL gemahlener Koriander
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 Bund Koriandergün

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Auberginen in 1 cm dicke Scheiben, Schalotten in dünne Spalten schneiden. Ingwer fein reiben. Erdnüsse grob zerkleinern.
    2. Auberginen von beiden Seiten in Öl braten, salzen und mit Reisessig beträufeln.
    3. Schalotten, durchgepressten Knoblauch und Ingwer ebenfalls in Öl andünsten. Dann Auberginen zugeben. Ebenso Chilipaste, Zimt, Kreuzkümmel, Koriander, 2/3 vom Sesam und Hälfte der Erdnüsse untermischen und leicht salzen.
    4. Auberginen im geschlossenen Topf in 5 Min. fertig garen. Koriandergrün zugeben, restlichen Sesam und Erdnüsse darüber streuen und mit Duftreis servieren.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen