Schweinebraten mit Zitrus im Slow Cooker

    Schweinebraten mit Zitrus im Slow Cooker

    (0)
    2mal gespeichert
    6Stunden20Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe die Kombination Fleisch und Zitrus. Probiert es einfach mal aus! Der Schweinebraten wird herrlich zart im Slow Cooker.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • ca. 1,5-2 kg Schweinebraten
    • 3 EL Öl
    • 2 Nelken
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 EL abgeriebe Schale von 1 Bio Orange
    • 1 EL abgeriebe Schale von 1 Bio Zitrone
    • Saft von 1 Zitrone
    • 100 ml frisch gepresster Orangensaft
    • 60 ml Brühe
    • 1/2 TL Thymian
    • Salz und Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 6Stunden  ›  Fertig in:6Stunden20Minuten 

    1. 1 EL Öl in einer schweren Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen und Schweinebraten von allen Seiten anbraten (2 Min pro Seite)
    2. Hitze reduzieren, 2 kleine Einschnitten in die Oberseite des Schweinebratens machen und die Nelken hineinstecken. Dann Schweinebraten in den Slow Cooker geben.
    3. Das restliche Öl in derselben Pfanne erhitzen und Knoblauch darin kurz glasig anbraten, aber nicht verbrennen lassen! Alles in den Slow Cooker geben.
    4. Orangenschale, Zitronenschale, Zitronensaft, Orangensaft, Brühe und Thymian über dem Fleisch verteilen und auf LOW ca. 6 Stunden garen.
    5. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen