Gefüllte Paprika mit Kartoffeln

    Gefüllte Paprika mit Kartoffeln

    (1)
    4mal gespeichert
    1Stunde


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Paprika werden ja sonst meistens mit Reis gefüllt, aber mit Kartoffeln schmecken sie auch gut. So lassen sich auch Kartoffeln vom Vortag verbrauchen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Karotte, fein gewürfelt
    • Öl
    • 4 gekochte Kartoffeln
    • 1/2 Packung gemischte TK Kräuter
    • 1 Ei
    • 1 EL Schmand
    • Salz
    • Pfeffer
    • 100 g Reibekäse
    • 100 g gekochter Schinken in Würfeln
    • 4 Gemüsepaprika

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Zwiebel und Karotte in Öl weich anbraten. Kartoffeln fein zerdrücken und dazugeben. Mit Kräutern, Ei, Schmand und Schinken mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Paprika halbieren und alles innere entfernen. Füllung hineingeben. In einen gebutterte Auflaufform legen und mit Käse betreuen. Ca. 30 Minuten im Ofen überbacken bis die Füllung blubbert und der Käse geschmolzen ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Danke, für dieses schnelle ,und köstliche Gericht 🌶  -  08 Mrz 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen