Windbeutel selbstgemacht

    1 Std. 10 Min.

    Windbeutel sind eigentlich nicht schwer zu machen, man muss nur einen Brandteig herstellen und dann portionieren.

    vewohl

    Bayern, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 250 ml Wasser
    • 60 g Butter und etwas für das Blech
    • eine Prise Salz
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 150 g Mehl und etwas für das Blech
    • 4 große Eier
    • Zum Bestäuben
    • Puderzucker (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen und ein Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben oder eine Silpat Matte verwenden.
    2. Für den Brandteig Wasser, Salz, Vanillezucker und Butter in einem kleinen Topf aufkochen und vom Herd nehmen. Das Mehl auf einmal zugeben, Topf wieder auf den Herd stellen und den Teig zu einem Klöß abbrennen. Dabei mit dem Kochlöffel gut rühren, bis sich der Kloß vom Topf löst. Topf von der Kochstelle nehmen und rühren, damit der Teig etwas abkühlt. Dann die Eier einzeln zugeben und vollständig unterrühren, bevor man das nächte Ei untermengt.
    3. Mit einem Eisportionierer oder 2 Esslöffeln kleine tischtennisballgroße Häufchen auf das vorbereitete Backblech setzen, dabei gut Abstand halten.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 -35 Minuten backen, bis sie goldgelb sind. Herd ausschalten und weitere 5 Minuten im Ofen lassen. Beim Backen die Ofentür nicht aufmachen, vorallem am Anfang, sonst fallen die Windbeutel zusammen.
    5. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und wenn gewünscht mit Sahne oder Creme füllen. Mit Puderzucker bestäuben.

    Zum Füllen

    Entweder mit Schlagsahne füllen oder für die Schokosahne einen 200 g Becher Sahne mit 10 TL Kaba oder ähnlichem verrühren, dann zu Schlagsahne schlagen. Windbeutel damit füllen und mit Puderzucker bestäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Brandteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Brandteig herstellen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen