Artischocken mit Käsesoufflé

    Artischocken mit Käsesoufflé

    Rezept speichern
    45Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Soufflé ist eine klassische Eierspeise aus Brandteig, die durch steif geschlagenes Eiweiß luftig-leicht wird. Man kann sie wie hier herzhaft mit Käse aber auch als süßen Nachtisch zubereiten.

    Zutaten
    Portionen: 18 

    • 4 EL Butter
    • 4 EL Mehl
    • 200 ml Milch
    • 100 g Kräuterfrischkäse
    • 3 Eier
    • Salz
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer
    • geriebene Muskatnuss
    • 3 kleine Dosen Artischockenböden

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Die Butter erhitzen. Das Mehl hineinrühren und goldgelb anschwitzen lassen. Unter Rühren die Milch hinzufügen und einige Minuten köcheln lassen. Den Topf von der Hitze nehmen und den Frischkäse hineinrühren.
    2. Die Eier trennen. Das Eigelb in die Käsemasse rühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.
    3. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Artischockenböden abtropfen lassen und eventuell noch vorhandene harte Stellen abschneiden. Jeweils 1 EL Soufflémasse auf die Böden geben. Die Böden in eine Auflaufform setzen und 16 -18 Minuten lang in den Ofen stellen. Dazu reicht man dünn geschnittenen rohen Schinken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen