Waldmeisterlimonade

    Waldmeisterlimonade

    Rezeptbild: Waldmeisterlimonade
    2

    Waldmeisterlimonade

    (2)
    2Stunden10Minuten


    Von 14 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Beim Waldmeister heißt es immer die Stiele soll man nicht verwenden, ich finde es daher am einfachsten wenn man gleich nur die Blätter nimmt und das ganze dann anschliessend einfach durch ein Sieb gießt.

    Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kleines Sträußchen Waldmeister ohne Blüten
    • 1 l Apfelsaft oder weißer Traubensaft
    • kaltes Mineralwasser mit viel Kohlensäure
    • Zitronenscheiben
    • Minzblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden10Minuten 

    1. Waldmeister waschen und einige Stunden anwelken lassen. Blätter abstreifen und mit dem Apfelsaft in einem Krug mischen. 1-2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen, Blätter wegtun. Abseihen, zurück in den Krug gießen und mit Mineralwasser auffüllen. Mit Zitronenscheiben und Minzblättchen garniert servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    katinka
    Besprochen von:
    0

    Schöne Alternative für die Autofahrer wenn man Waldmeisterbowle macht. Nur schade dass es Waldmeister nur so kurz gibt  -  27 Jun 2015

    Besprochen von:
    0

    Gute Idee mit den Blättern, das sieht auch schön aus  -  23 Mai 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen