Buchweizenpfannkuchen mit Sauerteig

    (29)
    40 Min.

    An diese laktosefreien Pfannkuchen aus Buchweizenmehl kommt Sauerteigansatz.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Sauerteigansatz
    • 2 Eier
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 40 g Zucker
    • 1/2 TL Vanilleextrakt (siehe Fußnote)
    • 1 gute Prise Salz
    • 235 g Buchweizenmehl
    • 60 g Mehl
    • 1/2 TL Backnatron
    • 1 TL gemahlener Ingwer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. In einer großen Schüssel Sauerteigansatz, Eier, Zucker und Vanille mischen. Salz, Buchweizenmehl, Mehl, Backnatron und Ingwer untermischen. Der Teig sollte flüssig aber nicht dünnflüssig sein - nach Bedarf noch mehr Mehl oder Wasser dazugeben.
    2. Einen Griddle oder eine schwere Pfanne auf 200 C vorheizen. Leicht einölen und für jeden Pfannkuchen 1/4 bis 1/3 Tasse Teig hineingießen. 3 bis 4 Minuten backen, bis sich überall auf der Oberfläche Blasen bilden. Wenden und von der anderen Seite nochmals 2 Minuten backen. Warm servieren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (29)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Ich lasse Buchweizen immer gern ein Stündchen quellen, habe das auch hier so gemacht.  -  07 Mai 2015

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen