Rindfleisch mit Pak Choi im Slow Cooker

    Rindfleisch mit Pak Choi im Slow Cooker

    (0)
    6mal gespeichert
    6Stunden15Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich hab neulich noch soviel Pak Choi im Kühlschrank gehabt und hab es mit Rindfleisch im Slow Cooker zu diesem leckeren Gericht verarbeitet.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Butter
    • ca. 1 kg Lendensteak, in ca. 3-4 cm breite Streifen geschnitten
    • 1 EL Öl
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
    • 2 EL frischer Ingwer, gerieben
    • 100 ml Rinderbrühe
    • 60 ml Sojasoße
    • 250 g Baby Pak Choi, in Stücke geschnitten
    • 1 rote Chilischote, Samen entfernt und klein geschnitten
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 6Stunden  ›  Fertig in:6Stunden15Minuten 

    1. 1 EL Butter in einer schweren Pfanne erhitzen und Rindfleisch darin von allen Seiten anbraten.
    2. Öl in den Slow Cooker geben und Rindfleisch darauf setzen.
    3. Den zweiten EL Butter in der gleichen Pfanne zerlassen und Zwiebel darin 5 Minuten glasig anbraten. Knoblauch zugeben und kurz mitbraten, bis er anfängt zu duften. Beides in den Slow Cooker geben. Ingwer, Rinderbrühe, Sojasoße, Pak Choi und Chili ebenfalls hineingeben.
    4. Slow Cooker zumachen und auf niedriger Einstellung (LOW) ca. 6-8 Stunden garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen