Roggenbrot mit Sonnenblumenkernen

    Roggenbrot mit Sonnenblumenkernen

    (0)
    2mal gespeichert
    2Stunden40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn man keinen Koriander mag, kann man ihn auch weglassen, aber er schmeckt wirklich sehr gut am Brot und gibt ihm besonderes Aroma.

    Zutaten
    Ergibt: 1 brot

    • 30 g frische Hefe
    • 400 ml lauwarmes Wasser
    • 300 g Roggenmehl
    • 300 g Weizenmehl
    • 1 TL Salz
    • 1 EL heller Essig
    • 1 TL grob gemahlener Koriander
    • 50 g Sonnenblumenkerne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 1Stunde20Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden40Minuten 

    1. Hefe im Wasser auflösen. Mit allen Zutaten außer Sonnenblumenkernen vermischen, zu einem glatten Teig kneten. Abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.
    2. Teig auf einem gefetteten Blech zu einem Laib formen. Nochmal 20 Minuten gehen lassen, Backofen inzwischen vorheizen auf 250 C. Auf einen unteren Ofenrost eine Saftpfanne mit heißem Wasser stellen
    3. Brot kreuzweise einschneiden, sofort in den vorgeheizten Backofen schieben und 20 Minuten backen. Dann auf 180 C herunterstellen und nochmal 30 bis 40 Minuten backen, bis das Brot schön braun ist.

    Hefeteig

    Alles über Hefeteig

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen