Tomaten-Fondue

    Tomaten-Fondue

    Rezept speichern
    40Minuten


    Von 16 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist ein klassisches Schweizer Tomaten-Fondue mit Gruyère oder Emmentaler.

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 60 g Butter
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 kleine Schalotte, fein gehackt
    • 3 kleine Tomaten, Samen entfernt und gehackt
    • 350 ml trockener Weißwein
    • 450 g Gruyère (oder Käse nach Geschmack), gerieben
    • 225 g Emmentaler, gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. In einem Fonduetopf oder im Wasserbad bei mittlerer Hitze, die Butter zerlassen. Knoblauch und Zwiebel unterrühren und weich werden lassen. Mit den Tomaten vermischen und 3 Minuten kochen lassen. Wein dazugeben und ständig rühren, bis der Wein fast kocht.
    2. Von der Kochstelle nehmen und Gruyère und Emmentaler einrühren, bis der Käse geschmolzen ist. Warm halten und mit in Scheiben geschnittener oder gewürfelter knuspriger Baguette servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Diana
    Besprochen von:
    0

    Schmeckte toll. Ich hab 2 verschiedene Reifestufen an Greyerzer verwendet. Die Tomate gibt schöne Farbakzente. - 29 Dez 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen