Zitronencreme mit Mangopüree

    Zitronencreme mit Mangopüree

    (0)
    1Speichern
    2Stunden30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Dessert sieht besonders schön aus, wenn man es in Gläser schichtet, aber man kann auch beides zusammen reichen oder die Creme auf einem Mangospiegel servieren. Schmeckt auch lecker mit Himbeeren, die muss man allerdings davor durch ein Sieb streichen, damit die Kerne entfernt werden.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Für die Creme
    • 300 ml Buttermilch
    • 4 Blatt weiße Gelatine
    • Saft und Schale von 1 Bio Zitrone
    • 60 g Puderzucker
    • 250 ml Sahne
    • Für das Mangopüree
    • 300 g Mangofleisch, in Stücke geschnitten
    • 1-2 EL Puderzucker
    • Frische Minze zum Garnieren.

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden30Minuten 

    1. Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen und quellen lassen.
    2. Buttermilch, Zitronensaft, Zitronenschale und 60 g Puderzucker verrühren.
    3. Gelatine ausdrücken und bei mittlerer Hitze in einem kleinen Topf auflösen. 2 EL der Buttermilchmischung zum Temperaturausgleich unter die Gelatine rühren, dann unter die restliche Buttermilchmischung rühren. Etwas abkühlen lassen. Sahne schlagen und unterheben. Alles im Kühlschrank 1-2 Stunden fest werden lassen.
    4. Mango mit Puderzucker pürieren. Dann im Wechsel mit der Zitronencreme in Gläser schichten und kühl stellen. Mit Minze garnieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen