Schokokuchen im Glas mit extra viel Schokolade

    (1)
    55 Min.

    Ich back gerne Kuchen im Glas, dann kann man sie einfach verteilen und muss nicht groß rumschneiden. Der Schokokuchen ist extra schokoladig.

    vewohl

    Bayern, Deutschland
    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 8 Kuchen im Glas

    • 180 g weiche Butter
    • 200 g Zucker
    • 180 g Blockschokolade
    • 6 Eier
    • 100 g Mehl
    • 2 TL Kakaopulver
    • Butter für die Gläser
    • Puderzucker zum Bestäuben (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen. 8 Gläser (250 ml) gut buttern.
    2. Butter und Schokolade zerlassen und leicht abkühlen lassen. Zucker und Eier gut aufschlagen, dann mit der Schokoladenbutter vermischen.
    3. Mehl und Kakaopulver mischen und unter den Teig geben.
    4. Teig auf die Gläser verteilen und auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Backofen stellen.
    5. Ca. 10 bis 15 Minuten backen, der Kern bleibt flüssig. Wenn gewünscht mit Puderzucker bestäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lavandoc
    Besprochen von:
    0

    Tolles Rezept. Habe noch 2 Tropfen ätherisches Lavendelöl dazu gegeben und damit Schokolade-Lavendelkuchen hergestellt. Das Eiweiß habe ich vorher zu Schaum geschlagen und damit einen super luftigen Kuchen bekommen.  -  12 Mai 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen