Hähnchen Cacciatore im Slow Cooker

    (1)
    1 Std. 50 Min.

    Hähnchen Cacciatore ist ein italienisches Geflügelgericht mit Huhn, Pilzen und Gemüsen. Ich hab es für den Slow Cooker angepasst.

    mooku007

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 750 g Hähnchenbrust
    • 3 EL Butter
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 grüne Paprika, gewürfelt
    • 400 g frische Pilze, in Scheiben geschnitten
    • 2 Selleriestangen, klein geschnitten
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 TL Herbes de Provence
    • 1/8 TL Rosmarin
    • 1/8 TL Thymian
    • 7 Tomaten, gehäutet und gewürfelt
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. 1 EL Butter in einer schweren Pfanne erhitzen und Hähnchenbrust darin ca. 5 Minuten von beiden Seiten anbraten. In den Slow Cooker geben.
    2. Die restliche Butter in der gleichen Pfanne erhitzen und Zwiebel, Paprika, Sellerie und Pilze darin ebenfalls 5 Minuten anbraten. Knoblauch zugeben, weitere 3 Minuten braten und alles in den Slow Cooker geben.
    3. Tomaten kreuzweise leicht einritzen, 1-2 Minuten in kochendes Wasser legen, dann abgießen, häuten und würfeln. In den Slow Cooker geben, Kräuter zugeben und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
    4. Auf LOW (niedrige Temperatur) 6 Stunden garen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    AnnaLena
    Besprochen von:
    0

    War OK, aber fand ich jetzt nicht sooo den Bringer, war etwas langweilig  -  06 Mai 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen