Kürbisbrot ohne Kneten

    Kürbisbrot ohne Kneten

    Rezeptbild: Kürbisbrot ohne Kneten
    10

    Kürbisbrot ohne Kneten

    (20)
    14Stunden40Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses herbstliche Brot bekommt durch Kürbis eine wunderschöne Farbe.

    Zutaten
    Ergibt: 1 brot

    • 120 g Kürbispüree (siehe Fußnote)
    • 235 ml warmes Wasser (40 C)
    • 1 EL warmes Wasser (40 C)
    • 1/4 TL Trockenhefe
    • 1 Prise Kürbiskuchengewürz (siehe Fußnote), ersatzweise Lebkuchengewürz
    • 375 g Mehl
    • 1 1/4 TL Salz
    • 1 EL grobes Maismehl, nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Ruhezeit: 13Stunden30Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:14Stunden40Minuten 

    1. Kürbispüree in eine große Schüssel geben. 235 ml Wasser, Hefe und Kürbiskuchengewürz mit dem Schneebesen unterrühren. Mehl und Salz dazugeben und 2 bis 3 Minuten alles zu einem glatten Teig vermischen.
    2. Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und 12 bis 16 Stunden gehen lassen.
    3. Ein Backblech großzügig mit Maismehl bestreuen. Teig mit einem bemehlten Teigspachtel aus der Schüssel nehmen und mit Mehl bestäuben. Zu einem länglichen flachen Laib formen. Zwei Enden über den Teig legen, so dass sie in der Mitte treffen. Die beiden anderen Enden auf die gleiche Weise über den Teig legen und auf diese Weise ein Rechteck formen. Mit gut bemehlten Händen einen Laib formen, bei dem die Nahtstellen unten liegen.
    4. Teig auf das Backblech legen. Obenauf und von den Seiten nochmals mit Mehl bestäuben.
    5. Ein trockenes Geschirrtuch mit Mehl bestäuben und mit der bemehlten Seite nach unten auf den Laib legen. Etwa 1,5 Stunden gehen lassen, bis sich der Teig im Volumen verdoppelt hat. Mit einem scharfen Messer einen gut 1 cm tiefen Einschnitt oben in den Laib machen.
    6. Eine Backform mit ca. 5 cm Wasser darin auf den unteren Backofenrost stellen. Ofen auf 220 C vorheizen.
    7. Auf Mittelschiene im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Backblech rotieren und weitere 20 Minuten goldbraun und knusprig backen. Vor dem Anschneiden komplett abkühlen lassen.

    Kürbispüree

    Kürbispüree kann man leicht selbst machen. Rezepte für Kürbispüree gibt es hier.

    Gewürzmischung für Kürbiskuchen

    Ein Rezept für Gewürzmischung für Kürbiskuchen findet sich hier.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Chef John auf YouTube

    Chef John hat in den USA einen populären YouTube Kanal, den Sie sich hier anschauen können.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Halloween Party Ideen

    In dem Allrecipes Artikel Halloween Party Rezepte finden Sie viele gruselige Ideen für Ihre nächste Halloween Party.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (20)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    nch
    Besprochen von:
    2

    Vom Geschmack her ist das Brot gut, aber der Teig war sehr weich, ich musste ziemlich viel Mehl einkneten und es ist trotzdem breit gelaufen, der Laib ist eher flach. Beim nächsten Mal würde ich mit weniger Wasser anfangen, damit der Teig fester wird.  -  30 Jan 2017

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen