Hirsesalat vegan

    Die Hirse für diesen Salat wird vor dem Kochen in der Pfanne angeröstet, dann schmeckt sie noch nussiger.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 120 g Hirse, 5 Minuten in der Pfanne geröstet
    • Salz
    • 2 Karotten, in dünne Scheiben geschnitten
    • 4 bis 6 Kirschtomaten, halbiert
    • 1/2 rote Paprika, in dünne Streifen geschnitten
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 1 EL Olivenöl
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • Senfvinaigrette
    • Basilikumblätter, in Streifen geschnitten
    • einige dünne Gurkenscheiben
    • 1 gute Handvoll frische grüne Bohnen, al dente gekocht und in Stücke geschnitten
    • 1 bis 2 kleine Handvoll Walnüsse
    • Salatblätter zum Servieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Die geröstete Hirse mit doppelt so viel Wasser knapp 15 Minuten in Salzwasser kochen. Abkühlen lassen.
    2. Alle anderen Zutaten bis einschließlich Zitronensaft mischen und mindestens 1 Stunde kühl stellen.
    3. Alle anderen Zutaten dazugeben und auf einem Bett aus Salatblättern servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen