Feldsalat mit Orange, Fenchel und Nüssen

    Orangen passen sehr gut zum Feldsalat. Ich geb auch noch Fenchel, Datteln und gehackte Nüsse dazu, dann ist der Salat ergibiger.


    Bayern, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 150 g Feldsalat
    • 1 kleine Fenchelknolle
    • 2-3 Orangen, filettiert (Saft auffangen)
    • 5 getrocknete Datteln, entkernt und geviertelt
    • 3 EL Walnüsse, gehackt
    • Für das Dressing
    • 2 EL Rotweindressing
    • 2 EL Olivenöl, extra vergine
    • 2 EL Walnussöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • eine Prise Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Feldsalat verlesen, kurz waschen und gut abtropfen lassen oder trocken schleudern.
    2. Fenchel in dünne Scheiben schneiden. Fenchelgrün getrennt fein hacken.
    3. Essig und aufgefangenen Orangensaft verrühren, dann die beiden Öle mit einem kleinen Quirl gut unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
    4. Feldsalat, Fenchel, Orangenfilets, Datteln, Walnüsse und Fenchelgrün in einer Schüssel vermischen, mit dem Dressing beträufeln und vorsichtig vermischen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen