Bärlauchsuppe mit Garnelen

    Nachdem Garnelen und Knoblauch so gut zusammenpassen, hab ich sie dieses Mal mit Bärlauch kombiniert. Und voller Erfolg!

    Brigitte

    Bremen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 1 EL Butter
    • 5 mittelgroße Kartoffeln (mehlig), geschält und gewürfelt
    • 1 l Brühe
    • Salz
    • Cayenne
    • Pfeffer
    • Zitronensaft
    • 250 ml Sahne
    • eine Handvoll Bärlauchblätter und extra zum Garnlieren, fein gehackt
    • 8 gekochte Garnelen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig andünsten. Kartoffeln und Brühe zugeben, zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und ca. 20 Minuten kochen, bis die Kartoffeln weich sind.
    2. Suppe mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Cayenne abschmecken. Bärlauch und Sahne zugeben und gut untermischen, aber nicht mehr kochen lassen.
    3. Garnelen auf vorgewärmten Tellern verteilen und die Suppe darauf geben Mit etwas Bärlauchblättern bestreuen und sofort servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen