Marzipan-Ananaskuchen

    Marzipan-Ananaskuchen

    (0)
    1Speichern
    1Stunde15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein sehr einfacher Rührkuchen, der schön saftig wird. Die Schokokuvertüre kann man auch weglassen.

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • 175 g weiche Butter
    • 150 g Zucker
    • 1 Vanillezucker
    • 3 Eier
    • 200 g Marzipan-Rohmasse
    • 300 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 3 Scheiben Ananas aus der Dose,
    • Schokoladenkuvertüre nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen. Eine Kuchenform gut einfetten oder mit Backpapier auslegen.
    2. Butter und Zucker schaumig schlagen. Vanillezucker und Eier unterrühren. Marzipan fein zerkrümel und unterrühren. Mehl und Backpulver sieben und unterrühren. Am Schluss die gut abgetropften Ananas sehr fein zerhacken und unterrühren.
    3. Alles in die Form geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backem. Zahnstochertest machen.
    4. Auf Kuchendraht abkühlen und anschließend nach Belieben mit Schokokuvertüre überziehen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen