Bärlauchsuppe mit Lachs

    Mit etwas Räucherlachs wird aus einer einfachen Bärlauchsuppe gleich eine feine Vorspeise oder ganze Mahlzeit, wenn man nicht viel Hunger hat.


    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Butter
    • 2 Schalotte, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 EL Mehl
    • 500 ml Gemüsebrühe
    • 100 ml Milch
    • 100 ml Sahne
    • 1 Bund Bärlauch
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Zitronensaft
    • 200 g Räucherlachs

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Butter in einem Topf erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin glasig braten. Mehl zugeben und under Rühren anschwitzen. Dann unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen die Brühe zugeben und gut unterrühren. Milch angießen und Suppe ca. 15 Minuten köcheln.
    2. Bärlauchblätter waschen und in grobe Stücke schneiden.
    3. Sahne zur Suppe geben, erhitzen, aber nicht mehr kochen. Dann Bärlauch zugeben und ebenfalls heiß werden lassen. Mit dem Zauberstab pürieren und Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
    4. Räucherlachs in feine Streifen schneiden. Suppe auf Teller verteilen und mit Lachsstreifen bestreut servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen