Süßer Brot-Quark-Auflauf

    Süßer Brot-Quark-Auflauf

    (0)
    4mal gespeichert
    20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Brotreste-Auflauf schmeckt am besten warm mit einer eisgekühlten Soße dazu.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 5 alte Brötchen
    • 400 g Quark
    • 100 g Zucker
    • 150 g weiche Butter oder Margarine
    • 4 Eier
    • 1/2 TL Zimt
    • Zitronenschale von 1 Biozitrone
    • Gewürznelken
    • Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Brötchen in Scheiben schneiden und mit Wasser übergießen. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Quark abtropfen. Zucker mit Butter schaumig schlagen. Eier trennen und Eigelb dazugeben. Quark unterrühren. Gut ausgedrückte Brötchen dazugeben. Eiweiß sehr steif schlagen und unterheben.
    3. Alles in eine gut gebutterte Auflaufform geben und im vorgeheizten Ofen 40 bis 45 Min. hellbraun backen. Warm mit einer gekühlten Fruchtsoße oder Weinschaumoße servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen