Hähnchenleber-Pastete mit Frischkäse

    Hähnchenleber-Pastete mit Frischkäse

    2mal gespeichert
    25Minuten


    Von 77 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese cremige Pastete ist eine köstliche und elegante Vorspeise. Schmeckt hervorragend mit dünnen Scheiben knusprigen Baguettes.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 15 g Butter
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 1 EL Zwiebel, fein gehackt
    • 100 g Hähnchenleber, gesäubert und klein geschnitten
    • 2 EL trockener Sherry
    • 75 g Frischkäse, cremig gerührt
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze, schmelzen. Knoblauch, Zwiebel und Hähnchenleber einrühren. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen, bis Hähnchenleber weich und nicht mehr rosa ist.
    2. Das Hähnchenlebergemisch in einem Standmixer mit Sherry, Frischkäse, Salz und Pfeffer cremig mixen. In eine mittelgroße Schüssel füllen, abdecken und 2 Stunden vor dem Servieren im Kühlschrank abkühlen lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen