Löwenzahnhonig

    (3)
    13 Stunden

    Für Veganer, statt Honig zu verwenden. Der "Honig" wird aus Löwenzahnblüten gemacht und kann wie Bienenhonig verwendet werden.

    körnermamsell

    Berlin, Deutschland
    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 flasche

    • 2 große Handvoll Löwenzahnblüten (nur von unberührten Wiesen sammeln!)
    • 750 ml Wasser
    • 500 g Rohzucker
    • Saft von 1 Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:13Stunden 

    1. Möglichst viel von dem Grünen entfernen oder mit einer Schere abschneiden. Blüten mit dem Wasser in einen Topf geben. Langsam zum Kochen bringen, einmal kräftig aufkochen lassen, abdecken und über Nacht ziehen lassen.
    2. Am nächsten Tag durch ein feines Sieb oder Tuch abseihen. Topf auswaschen. Mit Zucker und Zitronensaft zurück in den Topf gießen und aufkochen. Im offenen Topf simmern bis der Sirup so dick oder dünn ist wie gewünscht.
    3. Abkühlen lassen. In eine Flasche abfüllen und verkorken. Im Kühlschrank lagern.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Besprochen von:
    1

    ♥♥♥  -  08 Mai 2015

    Lola
    Besprochen von:
    1

    Hat super geklappt und schmeckt schon mal super, hab ihn aber nur probiert und noch nicht verwendet. Bin mal gespannt!  -  05 Mai 2015

    jogili
    Besprochen von:
    0

    war überrascht wie lecker der schmeckt. Danke fürs Rezept  -  18 Apr 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen