Hühnersuppe mit Nudeln und frischen Kräutern

    Hühnersuppe mit Nudeln und frischen Kräutern

    1Speichern
    1Stunde20Minuten


    Von 66 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist eine Hühnersuppe mit jeder Menge frischen Kräutern, asiatischen Eiernudeln, Karotten und Sellerie, die wirklich einfach in der Zubereitung ist. Außerdem hilft die Suppe hervorragend bei Erkältungen und Grippe!

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 3 EL Speiseöl
    • 2 Zwiebeln, gewürfelt
    • 6 Stangensellerie, gewürfelt
    • 6 Karotten, gewürfelt
    • 1 EL gehackter frischer Rosmarin
    • 1 EL gehackter frischer Estragon
    • 1 EL gehackter frischer Thymian
    • 1 EL gehackte frische glattblättrige Petersilie
    • 3,5 l Hühnerbrühe
    • 800 g Hühnerbrust, ohne Haut und Kochen, gewürfelt
    • 450 g Eiernudeln
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. In einer großen Pfanne, bei mittlerer Hitze Zwiebeln glasig anbraten. Sellerie, Karotten und frische Kräuter einrühren, abdecken und 5-10 Minuten garen, bis das Gemüse weich ist.
    2. Das Gemüsegemisch in einen großen Topf geben und Hühnerbrühe darübergießen. Bei schwacher Hitze, abgedeckt 30 Minuten köcheln lassen. Hühnerbrust und Eiernudeln hinzufügen, und nochmals abgedeckt 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Tipp:

    Anstelle der Hühnerbrühe können Sie auch Instant-Hühnerbrühwürfel nach Packungsanweisung mit Wasser mischen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen