Lachs mit Spinat in Blätterteig

    So schmeckt Lachs einfach super und das Gericht macht auch noch was her. Dazu braucht man eigentlich nur einen grünen Salat.

    kolibri

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Lachsfilet (TK), aufgetaut
    • 300 g Spinat (TK), aufgetaut
    • 100 g Blauschimmelkäse
    • 100 g Frischkäse
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 275 g Blätterteig aus dem Kühlregal

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Blauschimmelkäse würfel und mit dem Frischkäse vermischen. Spinat gut ausdrücken und untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
    2. Blätterteig in 4 Rechtecke schneiden und Spinatfüllung darauf verteilen. Dabei einen Rand freilassen. Lachs portionsweise darauf setzen.
    3. Ei trennen und die Teigränder mit dem Eiweiß einstreichen. Teig zusammenklappen und festdrücken.
    4. Eigelb mit etwas Wasser verquirlen und den Blätterteig damit bestreichen. Auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen, bis der Blätterteig goldbraun ist..

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen