Cashewcreme Vegan

    (3)
    2 Stunden 5 Min.

    Man kann diese leckere Cashewcreme entweder alleine oder mit frischen oder getrockneten Früchten genießen. Ich könnt sie nur so reinlöffeln! Ich nehm eine große Tasse als Maßeinheit, also gleiche Menge Cashews wie Kokosmilch.


    Von 16 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Becher rohe Cashewnüsse
    • 1 Becher Kokosmilch
    • 1 EL Vanilleextrakt
    • 1/2 TL Rosenwasser (optional)
    • 4 EL Agavendicksaft (oder nach Geschmack)
    • Granatapfelkerne oder anderes Obst zum Servieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Einweichen  ›  Fertig in:2Stunden5Minuten 

    1. Cashewnüsse mit Wasser bedecken und 2 - 3 Stunden oder über Nacht einweichen.
    2. Abgießen und Nüsse, Kokosmilch, Vanilleextrakt, Rosenwasser und Agavendicksaft in den Mixer geben. Glatt pürieren.
    3. Creme in eine Schüssel geben und mit Granatapfelkernen bestreut servieren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Granatapfel richtig schälen:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks mit Bildern, wie man Granatapfel am einfachsten schält, ohne zuviel rote Spritzer in der Küche zu verteilen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Lola
    Besprochen von:
    2

    Das klingt super, werd ich ausprobieren!  -  05 Mai 2015

    kochegern
    Besprochen von:
    1

    Einmalig lecker! Vielen Dank furs Rezept!  -  09 Jan 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen