Bärlauch-Frittata

    Bärlauch-Frittata

    Bärlauch-Frittata

    (1)
    40Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Noch mal so richtig in Bärlauch geschwelgt gestern, schade dass die Saison vorbei ist (aber Pesto habe ich auf Vorrat gemacht :-)

    Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g festkochende Kartoffeln
    • 1 Zwiebel
    • 1 großes Bund Bärlauch
    • 4 EL Olivenöl
    • 4 Eier
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Kartoffeln schälen, würfeln und 5 Minuten in Salzwasser kochen bis sie soeben durch sind.
    2. Zwiebel und Bärlauch fein hacken. Die Hälfte vom Olivenöl in einer gusseisernen Pfanne erhitzen, Zwiebel darin glasig anbraten.
    3. Kartoffeln abgießen, dazugeben und 3 Minuten unter Rühren anbraten.
    4. Eier mit Bärlauch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Pfanneninhalt dazu und gut vermischen.
    5. Pfanne auswischen oder auswaschen (sonst setzt es sich später an). Restliches Olivenöl hinein und erhitzen.
    6. Kartoffelmischung in der Pfanne verteilen und bei mittlerer Temperatur braten, bis es stockt.
    7. Unter den vorgeheizten Backofengrill schieben und kurz überbacken, das geht dann sehr schnell, also aufpassen dass nichts anbrennt.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    ulli999
    Besprochen von:
    0

    Die Bärlauchsaison fängt hier gerade erst an, gabs am Sonntag zum späten Frühstück, sehr lecker  -  29 Mrz 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen