Joghurttörtchen ohne Teigboden

    4 Stunden 20 Min.

    Ein wunderbarer Sommernachtisch, der den ganzen Sommer mit allen möglichen Beeren schmeckt.


    Hamburg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 4 Blatt weiße Gelatine
    • 250 ml Sahne
    • 250 ml Naturjoghurt
    • 1 Ei
    • 50 g Puderzucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • Beerenobst (klein geschnittene Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Fest werden lassen  ›  Fertig in:4Stunden20Minuten 

    1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
    2. Sahne steif schlagen und unter den Joghurt heben.
    3. Ei, Puderzucker und Vanillezucker im heißen Wasserbad mit dem Schneebesen zu einer dicken Creme aufschlagen. Gelatine gut ausdrücken und rasch und gründlich unterrühren. Unter ständigem Schlagen erkalten lassen. Sahnejoghurt unterheben.
    4. Kleine Souffleförmchen mit Beerenobst auslegen. Darauf die Joghurtmasse füllen und mehrere Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen