Grüner Spargel auf Blätterteig

    Grüner Spargel auf Blätterteig

    Rezeptbild: Grüner Spargel auf Blätterteig
    1

    Grüner Spargel auf Blätterteig

    (4)
    45Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich hatte keine Zeit zum Einkaufen aber noch grünen Spargel und Blätterteig da und so ist dieses Blitzrezept entstanden!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kleines Bund grüner Spargel, möglichst dünne Stangen
    • 1 Blätterteig, abgetaut
    • 2-3 EL Kräutersenf
    • Olivenöl extra vergine
    • Salz
    • Pfeffer
    • Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Spargel waschen und Enden abschneiden, evtl. etwas schälen.
    3. Blätterteig dünn ausrollen und dünn mit Senf bestreichen.
    4. Spargel auf dem Blätterteig verteilen. Teigränder hochklappen und festdrücken. Spargel mit Olivenöl beträufeln, salzen pfeffern und mit Parmesan bestreuen.
    5. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten knusprig goldbraun backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Grüner Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie praktische Informationen und Tipps für die Zubereitung von grünem Spargel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    jogili
    Besprochen von:
    0

    Das ist genial schnell weil man den Spargel nicht schälen muss der kann so in den Ofen. Sehr leckeres Rezept!  -  15 Mai 2017

    Besprochen von:
    0

    Ein bisschen Käse drauf schade keinesfalls, lecker  -  19 Apr 2016

    SwedishChef
    Besprochen von:
    0

    Außerdem mit etwas Käse bestreut, wunderbar  -  29 Mrz 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen