Rhabarberauflauf mit Baiserhaube

    Eine leckere und schnelle Alternative zum Rhabarberkuchen mit Baiser!

    ChristyM

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Rhabarber
    • 250 ml Rotwein
    • 180 g Zucker (wenn der Rhabarber sehr sauer ist evtl. etwas mehr)
    • 1 Päckchen Vanillepudding
    • 200 g Zwieback
    • 50 g Butter
    • 3 EL Zucker
    • 2 Eiweiß
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 50 g Mandelblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Rhabarber putzen und würfeln. Mit dem Rotwein und Zucker in einem Topf 5 Minuten kochen, bis der Rhabarber weich ist, aber noch nicht zerfällt.
    2. Rhabarber abseihen und Flüssigkeit auffangen. 500 ml abmessen und mit Vanillepuddingpulver wie auf der Packung angegeben zu einem Pudding kochen, statt der Milch die Rhabarberflüssigkeit nehmen. Abkühlen lassen, dabei immer mal umrühren. Mit dem Schneebesen kräftig aufschlagen, dann Rhabarber untermischen.
    3. Zwieback in der Küchenmaschine fein zerhacken. Butter in der Pfanne zerlassen und Zwiebackbrösel unter Rühren mit 3 EL Zucker hell rösten.
    4. Backofen auf 250 C vorheizen.
    5. Eine Auflaufform buttern und Zwiebackbackbrösel und Rhabarberpudding abwechselnd schichten, bis alles verbraucht ist. Oben sollte Zwieback sein.
    6. Eiweiß mit 1 Prise Salz und Vanillezucker zu steifem Schnee schlagen. Auf dem Auflauf wolkenartig verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Ofen goldgelb überbacken. Warm mit Vanilleeis servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen